Sicherheitsmitarbeiter (m-w-d) mit Nachweis der bestandenen Sachkundeprüfung

by Jörg Pappenberger, 24. Februar 2021

Wir sind seit 1995 im Dienste der Sicherheit bundesweit tätig. In der heutigen Zeit ist es unerlässlich Eigentum professionell und verlässlich zu schützen. Unser Unternehmen ist für unsere Kunden stets ein kompetenter Partner, der auch in brenzligen Situationen dem Kunden, mit seinen verschiedenen Spezialabteilungen, verlässlich zur Seite steht.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Beginn für das Objekt „Abschiebehafteinrichtung“ der Regierung von Oberbayern am Flughafen München mehrere Sicherheitsdienstmitarbeiter (m-w-d) mit folgenden Voraussetzungen:


Ihr Profil:

  • Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, oder höher
  • Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Schichtdiensttauglichkeit
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • ein gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (verschiedene Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert aber kein Einstellungskriterium)
  • Teilweise Einsatzbereiche wo körperliche Fitness vorausgesetzt wird
  • Bereitschaft zur Nacht-Sonn-und Feiertagsarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und serviceorientiertes Denken

An einer Anstellung sowohl Schwerbehinderter/Gleichgestellte als auch nicht Schwerbehinderte / Gleichgestellte sind wir immer sehr interessiert, gerne auch Mitarbeiter über 50 Jahre. 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Position in einem erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Betreuung eines festen Mitarbeiterstamms
  • Eine langfristige Zusammenarbeit und einen sicheren Arbeitsplatz
  • Partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Vielseitige berufliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Bezahlung ist übertariflich auf Grundlage des Tarifvertrages 35 (OK S). Es versteht sich von selbst, dass wir Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge nach Tarif bezahlen.
  • Pünktliche Überweisung Ihres Gehaltes
  • Wie ziehen Ihnen keine Kosten ab für Bekleidung oder sonst. Kosten, die nichts mit Ihrem Einsatz zu tun haben.
  • Faire Behandlung, respektvollen und ehrlichen Umgang

 

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte, mit Ihrem vollständigen Lebenslauf inkl. Angabe des frühesten Eintrittstermins per Email an: bewerbung@detektei-weltweit.de zu Händen an Herrn Robert Lončar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!